Rasselbande unterwegs

Hallo ich bin jetzt an der Elbe bei Neu Darchau

In einem roten Wohnwagen,mit meinem neuen Freunden den landrover Bären! Wir haben hier richtig viel Spaß. Bis bald.

Hallo an Dirk und die ganze „Rasselbande“ schön von Euch zu hören. Ich wünsche Euch in und mit dem sehr schönen roten Wohnwagen viel Spaß weiterhin. Macht Ihr auch eine richtige Landrover Tour durch Wasser, Wälder, Schlammgelände?

Euch noch viele sonnige Tage.

Bärige Grüße von Tramp

Tramp begrüßt die NL-Läufer in Mettingen von Riesenbecker Sixdays

Hallo am Montag den 7. Mai habe ich mich auf den Weg gemacht oben vom Campingplatz „Zur schönen Aussicht“ (mein Zuhause) bin ich zu Fuß nach Mettingen gelaufen. Ca. 19.00 Uhr kamen die ersten Läufer von den Riesenbecker Sixdays an. Der erste Läufer der ankam war Erwin aus NL den habe ich mit der niederländischen Flagge begrüßt sowie die anderen niederländischen Läufer (wohnen alle bei mir auf den Campingplatz). Seht euch einfach die Fotos an.                          Bärige Grüße Euer Tramp

 

Neue Freunde gefunden

Hallo,ich habe jetzt ganz viele neue Freunde gefunden!
Den Vampirbären,Pandabären,Schwarzwälder Bären,aus Wales,dfds schiffsfährenbär,aus dem Teddybär Museum,Panzer Museum und viele andere zb Robben Eichhörnchen Eisbären Wölfe Füchse Walross
Hallo schön das Du bei der „Rasselbande“ gut unter gekommen bis, ich bin schon auf Eure Abenteuer gespannt.
Bärigen Spaß Euch alle
Euer Tramp
Gern hören ich wieder von Euch

Mit dem Camper in England

Hallo ich bin Jennie und Jan unterwegs in England. Da sind wir im Süden von England und fahren dort herum entlang von Portsmouth. LG aus Großbritanien auch von Jennie und Jan.

PS: Manchmal fahre ich auch den Camper (nicht weiter sagen) allerdings fahren die hier irgendwie alle auf der falschen Seite, ich habe es mit der anderen Seite beim fahren versucht wurde aber gleich ausgehupt, verstehe ich nicht ganz 🙂 🙂 🙂

Hallo Ihr drei schön von Euch zu hören genießt die Zeit in England.

Bärige Grüße Tramp

 

Floßfahrt auf der Ems in Rheine

Hallo ja da hatte ich einen spannenden Tag bei der Floßfahrt auf der Ems. Zuerst sind wir eingestiegen und bei einem leckeren Frühstück ging es dann schon Stromauf- oder abwärts habe ich vergessen auf jeden Fall sind wir mitten auf dem Wasser gefahren und konnten die Landschaft genießen.

Das war unser Floß

Naja nach und nach kam das ein oder andere Getränk dazu ja was soll ich sagen da wurde ich plötzlich ganz ganz müde und musste mich ein klein bisschen ausruhen.

Nach so ein kleines „Nickerchen“ war ich fit und habe das „Ruder“ übernommen.

Irgendwann hatte ich keine Lust mehr zum steuern und habe einfach die Fahrt genossen. Ein schöner Tag. LG Euer Tramp

 

„Bärentag“ im Zoo Rheine

Hallo meine lieben Bärenfreunde,

sorry ich habe lange nicht von mir hören lassen. Also ich war im Zoo in Rheine und haben die Kragenbären besucht und natürlich auch die anderen Tiere. Hier ein paar Fotos seht selber.

Ganz schön groß ist der Bär zum Glück war ich nicht alleine so brauchte ich keine Angst zu haben.

 Bei den anderen Tieren war auch einiges los. Bei den Pinguinen konnte man richtig ins Gehege das war spannend. Wo die anfingen mich nass zu machen bin ich ganz schnell raus:-)

Ich konnte mich noch in aller letzter Sekunde aus dem Schnabel vom Storch befreien.